Mehrwertsteuersenkung ab Juli

Wie ihr bestimmt alle wisst, gibt es ab Juli eine Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16%. Ob man die Preise um 3% senkt, oder die Steuerermäßigung selbst nutzt, bleibt dabei jedem selbst überlassen.


Ich habe lange überlegt was ich mache und mich dazu entschieden, dass meine Preise gleich bleiben werden. Ich behalte sie also. "hey, warum?!" denken bestimmt jetzt einige.

Dies möchte ich kurz erklären:

Ab März wurde mein Studio für mehrere Monate zwangsgeschlossen. Leider gehöre ich zu den Selbstständigen, die keinerlei Hilfe vom Staat erhalten haben. So wie ich, sind wahnsinnig viele andre durchs Raster gefallen, viele kämpfen ums blanke Überleben (ja, das hört sich dramatisch an, ist aber tatsächlich so) oder haben inzwischen schon schließen müssen. Über die letzten Monate habe ich, um mein Studio nicht schließen zu müssen, meine kompletten Ersparnisse und meine Altersvorsorge aufgebraucht. Die Soforthilfe, die anfangs als Rettung für kleine Soloselbständige so großzügig überall pupliziert wurde, trifft leider nicht für alle zu. Beantragt, erst genehmigt, dann wieder zurückgezahlt. Hilfe für Künstler? Klar, aber nur wenn man Mitglied der KSK ist. Bin ich nicht... Harz4? Jap, aber dann hätte ich nicht mehr arbeiten dürfen und wäre komplett weg vom Fenster gewesen. Also habe ich mich zumindest halbwegs versucht mit Bildbearbeitung über Wasser zu halten. Was natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein war...

Warum ich öffentlich darüber spreche? Weil es da draußen so viele kleine Künstler, Selbstständige und Unternehmen gibt, denen es genauso geht. Und nur wenige wissen, wie es wirklich hinter den Kulissen aussieht! Schließlich hört man ja überall von den sogenannten "Rettungsschirmen" Nur, dass diese bei vielen überhaupt nicht greifen, wissen nur die wenigsten. Hinzu kommt, dass die neuen Hygieneauflagen zusätzliche Kosten verursachen, die ich aktuell auch nicht auf meine Preise aufschlagen möchte.

3% sind nicht viel und decken nicht annähernd das ab, was ich in den vergangen Monaten investiert habe. Aber sie sind zumindest "ein weiterer Tropfen auf dem heißen Stein" Vielen Dank für euer Verständnis :*

PS: wie ihr uns "Kleinen" unterstützen könnt? Macht uns sichtbar! Teilt unsere Beiträge, kommentiert, liked. Egal auf welchen Plattformen. Erzählt euren Freunden, Familien von uns! Wir danken es euch!

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aktuelle FAQ

❓ Kann ich noch Bilder zur Fremdbearbeitung schicken? Ja, das geht noch. Allerdings werde ich ab Juli meine regulären Bearbeitungspreise verlangen. Im Moment habe ich noch ein Corona-Special, welches

VENJA - ART Photography

Wittelsbacherstraße 76
90475 Nürnberg

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Pinterest Social Icon
whatsapp-logo-png-2268.png